Wer schleifte wen … Teil 2

Darüber habe ich eben Tränen gelacht. Und zwar echte! Troy in Fifteen Minutes

Enjoy!

Wer schleifte wen

woran wie oft um die Mauern von was?
Richtig, ich war in diesem Film

Ich fürchte, dass die Götter nur namentlich erwähnt wurden werden sie übel nehmen.
Auch aus Achilles Geliebten Patroklos kurzerhand einen etwas anders geliebten Vetter zu machen und (vermutlich um Geld zu sparen) Briseis und Kassandra zu einer Figur zu verschmelzen dürfte Homer in seinem Grab rotieren lassen. Und ausserdem einen sehenden Seher – wo gibts denn sowas? Helena war zwar schön, aber hölzern und passte so bestens zu Paris, der die ganze Zeit gucken durfte wie ein getretener Dackel . 🙂
Brad Pitt hat zwar immer noch kein Kinn aber dafür SON Kreuz. Wahnsinn, was Fitnesstrainer so fertigbringen und er war sogar gut. Nicht nur ausgesprochen nett anzusehen, sondern wirklich gut. Ebenso wie Sean Bean als Odysseus, Eric Bana als Hektor und whathisname? als Agamemnon. Absolut genial war natürlich Peter O’Toole als Priamos. Und Andromache war WIRKLICH schön!

Dolle Kulisse! Immer genug Holz um beindruckende Scheiterhaufen zu errichten und Pferde zu basteln, obwohl weit und breit kein Wald zu sehen war. Sehr schöne Kostüme! Vor allem diese ‚Rüstungen‘, ausgesprochen kleidsam ! 😉

Nachdem ich mich dran gewöhnt hatte wie die Amis ‚Achilles‘ ausprechen, fühlte ich mich wirklich gut unterhalten. Hübsche Jungs in kurzem Leder gibts schliesslich nicht alle Tage auf der Leinwand zu sehen 😉