Ich habs gefunden!

(Das war deutsch!)

Die Bildchen vom Menü sind da! ;-D

Webworkwehen

Ich wusste schon warum ich das „neue“ Design der Textwueste, das fast fertig seit drei Jahren auf meinem Rechner rumlag noch nicht aufgespielt hatte.

Die Betonung liegt auf fast. Wenn mich mein Exprovider nicht nach zehn Jahren kommentarlos vor die Tür gesetzt hätte, gäbs kadabras textwueste immer noch im kuscheligen unzugänglichen Tabellendesign mit vielen bunten Bildchen.

Ausserdem war das XHTML vor drei Jahren noch valide. Aber jetzt nicht mehr. Nicht wirklich überraschend…

Das Abradizil ins neue Layout zu kopieren ist schweisstreibend. Heute habe ich gerade mal das zweite Kapitel geschafft. Nun ja. Gut Ding will Weile haben.

Wann ich dazu komme das Blog anzupassen, weiss der Himmel. Und ein bisschen Angst hab ich davor auch. 😉